AKTUELLE PROJEKTE

♦ Die Trilogie “Magische Zeiten” ist in bulgarischer Übersetzung bei Fiut Publishers erschienen:Magische Zeiten Bulgarien

♦ Der Roman “LaVons Lied” wird unter dem Signet “Rowohlt repertoire” bald wieder lieferbar sein. 

Rowohlt repertoire – «Ein Blick zurück nach vorn.»
 
 
 

 ♦ Der in mehrere Sprachen übersetzte Kinderbuch-Klassiker “Der Himmel soll warten!” soll endlich wieder neu aufgelegt werden. Zum Glück, denn die Geschichte ist zeitlos schön und anrührend. Verlassen zu werden, einen geliebten Menschen oder auch ein Haustier zu verlieren, ist eine Urangst nicht nur von Kindern. “Der Himmel soll warten!” ist eine feinfühlige Auseinandersetzung mit dem Tod und zugleich eine vielschichtige Familiengeschichte, eindringlich und humorvoll erzählt, ohne dabei jemals pädagogisch zu werden. Sybille Hein illustriert diese Geschichte mit gewohnter Leichtigkeit, die den feinsinnigen Humor Katja Henkels untermalt. Mit Gustav dem Siebten und Omalotte lernt der Leser, überkommene Vorstellungen von oben und unten, Himmel und Hölle zu hinterfragen, und zum Schluss bleibt die Hoffnung. Die Hoffnung auf ein Wiedersehen und die Gewissheit, einander im Herzen nahe zu sein. Für weitere Informationen: katja@katjahenkel.de

♦ Im Badischen Staatstheater in Karlsruhe und in der Vertretung des Landes Baden Württemberg in Berlin wurde der Roman “LaVons Lied” als szenische Lesung mit Schauspielern des Ensembles aufgeführt.

Zwei Schauspielerinnen, ein Tisch in einem Coffeehouse am Times Square, eine Jazzband. Durch die Zusammenarbeit der Schauspielerinnen mit den Musikern erwacht die Vergangenheit ganz nah am Publikum zu neuem Leben  – die persönliche Tragödie der beiden Frauen in den 50er Jahren in New York und die bedeutende Epoche der Musikgeschichte vereinen sich zu einer fieberhaften, atemlosen Bebop-Fantasie.