DIE ANDEREN / ROMAN; KLETT-COTTA

dieanderen Erschöpft lässt sich Romy ins Aussteigerleben fallen und lernt die in die Jahre gekommenen Strandhippies und deren exzentrische Schrullen kennen. Unter der gleißenden Sonne Goas inszeniert sie ein sinnliches Spiel um ihre Geschichte und ihre dunkelsten Fantasien. Bald jedoch fühlt sie sich von den Anderen als Außenseiterin behandelt. Selbst der Tod eines jungen Inders lässt die Strandgemeinde kalt. Irgendetwas ist merkwürdig an der bis zum Bersten gespannten Situation. Schließlich ringt sich Romy dazu durch, Jack von ihren fürchterlichen Kindheitserlebnissen zu erzählen …