KIKIS WILDE WELT: Drei Freunde und ein Goldfisch mit Brille/ KINDERBUCH AB 8; ARENA VERLAG

Kiki_3.indd Geht nicht gibt’s nicht! Kiki Spitz liebt es, unglaubliche Dinge zu machen. Und da ist sie nicht die Einzige: Bei ihr zu Hause, im berühmten Weltrekordhotel, werden ständig wilde Wetten und Rekorde aufgestellt, etwa im Kirschkernweitspucken, Auto-Jonglieren oder Kaninchen-aus-dem-Hut-Zaubern. Doch da taucht eines Tages ein alter Feind der Familie Spitz auf: Renatus Renner fordert sie zum Wettkampf heraus und will sich das Weltrekordhotel unter den Nagel reißen. Zusammen mit ihrer Familie, ihrem besten Freund Nick und einem kurzsichtigen Goldfisch versucht Kiki, ihr Zuhause zu retten.

Zur Leserunde von lovelybooks geht es hier.

KIKIS WILDE WELT: Ein Wunsch mit Elefantenohren                                                 

Kiki_3.indd Alles spitze bei Kiki Spitz! In ihrem Zuhause, dem Weltrekordhotel, steht der nächste Rekord ins Haus: Eine Elefantenparade präsentiert das lauteste Trompeten aller Zeiten. Leider ist das Getöse zum Verrücktwerden! Nur Monsieur Rouge, dem alten Goldfisch, scheint der Trubel nichts auszumachen. Er freundet sich sogar mit Elefantenmädchen Elli an und verkündet, dass er mit ihr verreisen will. Das findet Kiki überhaupt nicht spitze! Ob die größte Lüge der Welt und ein unsichtbarer Elefant Monsieur Rouge aufhalten können?